• slide8.png
  • slide7.png
  • slide2.png
  • slide5.png
  • slide3.png
  • slide14.png
  • slide9.png
  • slide12.png
  • slide6.png
  • slide11.png
  • slide1.png
  • slide4.png
  • slide10.png

Tekrob News

New Responsibility: Relocation

The Tekrob GmbH now takes care of the dismantling, transport and reconstruction of equipment...


Hannover Messe 2015

High number of visitors and very satisfied management...


 

Every year...

 Also this year takes Tekrob GmbH part in the Hannover Messe.


Tekrob Editor goes ABB

The tekrob editor is now also supporting ABB files...


Tekrob at the Hannover Messe 2013:

Visit us at the world's premier industrial technology showcase! more...


 Presentation by Cengiz Öztok at "Hannover Messe 2013"

The “Hannover Messe” asked if Tekrob GmbH can hold a unit on the “Hannover Messe”. This we accepted gratefully, and would like to take this opportunity to introduce ourselves and what we do. We look forward to welcoming you as a listener! more...


Tekrob has a new product

The product range of Tekrob GmbH has expanded! The Tekrob RFID system provides a reliable solution for automated inventory management. more...


New location in Turkey: Tekrob A. Ş.

Tekrob has a new location in Turkey since 01.01.2013. more...


New location in México: Tekrob S.A. de C.V.

Since the beginning of this year, the Tekrob GmbH establishes it's third location. more...

Tekrob Editor

Tool that helps the programers developing or editing VKRC, VFANUC and ABB robot backups.

Download a demo version without subscription!

Order your trial of the full version now!

„Auf de' schwäb'sche Eisebahne…“

In früher Morgenstunde setzte sich die „schwäb’sche Eisenbahn“ vom Neckarsulmer Firmensitz aus Richtung Norden in Gang. Alle Mitarbeiter der Tekrob GmbH durften am Dienstag 09.04.2013 anstatt dem normalen Tagesgeschäft dem Ruf der Hannover Messe folgen.

Nach Ankunft auf dem Messegelände wurden die Mitarbeiter auf dem eigenen Stand begrüßt und darauffolgend vom Stellvertretenden Hauptgeschäftsführer der IHK Heilbronn-Franken Herrn Dr. Kessler auf dem Gemeinschaftsstand willkommen geheißen.

Im Anschluss standen fünf Stunden zur Verfügung, um sich nach eigenem Belieben ein Bild von den zahlreichen Ständen der weltweit bedeutendsten Industriemesse zu machen.

Zum Abschluss fand sich die gesamte Belegschaft bei einem Kebab- Restaurant ein, um Gesehenes und Erlebtes von türkischen Spezialitäten begleitet zu besprechen. 

Aufgrund der späten Heimkehr, wurde der Arbeitsbeginn am Folgetag auf 14.00 Uhr verschoben. 

 

Comments   

0 #1 profile 2018-11-01 11:25
Need cheap hosting? Try webhosting1st, just $10 for an year.

Quote

Add comment


Security code
Refresh